Besuch beim Wurstfachverkäufer

 

Letztes Wochenende sind Eric und ich ausführlich über den Atwater Market geschlendert und haben natürlich lauter leckere Sachen eingekauft. Unter anderem waren wir bei einer polnischen Metzgerei, die Würste in jeder Geschmacksrichtung anbietet. Dort hatten wir eine harte Zeit, weil wir uns vor lauter Auswahl kaum entscheiden konnten. Schließlich haben wir uns für Bier-, Knack-, polnische und italienische Wurst entschieden.

Impressions 010 Impressions 017 Impressions 019
Wurstparty Am Samstag ging’s zum Kaffee trinken ins Gay Village Eins der Villen-Viertel von Montréal. Also das Häuschen würd ich schon nehmen wenn’s sein müßte.
Impressions 025 Impressions 031 Impressions 038
Da stehen dann auch schon mal ein paar Bentley’s und Rolls Royce vor der Tür. Ach da war doch noch was! Der fast-Doktor hat seine Diss abgeben! *Tröttröt* Na, ist da einer stolz? Man beachte die Handbandage, wenn das nicht mal ganzer Einsatz war.

 

Morgen geht es dann schon wieder in Urlaub *schäm*. Allerdings muss man ja schließlich auch was von Land sehen solange man da ist. Zuerst fliegen wir nach Halifax. Dort werden wir zwei Tage bleiben, bevor wir unseren Road-Trip starten. Dieser wird uns kreuz und quer durch Nova Scotia, New Brunswick und Maine führen. Dabei werden wir hoffentlich tonnenweise Lobster und grandioses Seafood genießen können. Am 05.07. sollten wir dann wieder zurück Montréal sein um hier noch die letzten Tage zu verbringen, bevor es dann am 18.07. schon wieder zurück nach Deutschland geht. Ich freue mich schon sehr!

Bis ganz bald,

Caro

Leave a Reply